Teilnahmebedingungen für den Foto-Wettbewerb „Mein schönstes Bild vom Hessentag“ einschließlich der Voting-Aktion

Veranstalter

Veranstalter des Foto-Wettbewerbs einschließlich der Voting-Aktion ist die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Stadtwerke Rüsselsheim und ihre im selben Haushalt lebenden Angehörigen. Die Teilnahme über Dritte, wie zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet.

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit dem Wettbewerb tragen; Kosten für das Versenden der SMS entstehen nicht. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung oder einem Produktabschluss. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über die Homepage www.stadtwerke-hessentag.de . Jeder Teilnehmer am Wettbewerb verpflichtet sich, Informationen, die zur Teilnahme notwendig sind, insbesondere ihren Nutzername und ihr Passwort, nicht an Dritte weiterzugeben.

Durch die Teilnahme am Foto-Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer mit allen enthaltenen Bestimmungen der Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei der Teilnahme gibt der Teilnehmende seinen Namen, Vornamen, seine Mailadresse und seine Mobilfunknummer an. Die Mobilfunknummer wird ausschließlich zur Stimmabgabe und nicht zu Werbezwecken verwendet.

Wettbewerb und Preisgelder

Der Kalender soll zunächst in einer Auflage von 500 Exemplaren erscheinen und zum Stückpreis von 7 Euro verkauft werden. Der gesamte Erlös aus dem Verkauf geht einem sozialen oder caritativen Zweck zu. Jeder, der 18 Jahre alt ist, kann im Zeitraum vom Mittwoch, 18. Oktober, bis einschließlich Sonntag, 5. November, einen Vorschlag einstellen, für wen und für was das Geld verwendet werden soll. Dazu müssen ein passendes Bild oder Logo hochgeladen und das Projekt kurz schriftlich erläutert werden. Es dürfen nur Projekte von eingetragenen Vereinen und Institutionen vorgeschlagen werden.

Anschließend werden alle Vorschläge von Mittwoch, 8. November, bis einschließlich Sonntag, 19. November, zur Abstimmung gestellt. Jeder kann an diesem Online-Voting auf dieser Homepage teilnehmen. Die zehn Projekte mit den meisten Stimmen werden einer Jury vorgelegt, die über die Vergabe der Gelder entscheidet.

Hochlad-Phase

Hochgeladen und zur Abstimmung dürfen nur Bilder eingestellt werden, an denen der Einreichende alle Rechte besitzt und für die er die Zustimmung der abgebildeten Personen erhalten hat.

Zur Teilnahme an der Voting-Aktion wird ein Foto (Format jpg oder png, mindestens 6 Megapixel) hoch geladen. Mit der Teilnahme werden die zeitlich und räumlich uneingeschränkten Nutzungsrechte der Bilder und Beschreibungen an die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH übertragen. Weiter wird der Stadtwerke Rüsselsheim GmbH das uneingeschränkte Recht eingeräumt, die zur Verfügung gestellten Bilder und Beschreibungen unter entsprechender Namensnennung des Teilnehmers zu vervielfältigen und zu veröffentlichen.

Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH behält sich vor, Bilder im Falle unrichtiger Angaben oder einer zu großen Anzahl an eingereichten Vorschlägen oder aus sonstigem wichtigen Grund nicht zur Abstimmung zu zulassen. Jeder Teilnehmer kann nur ein Bild hochladen.

Abstimmungsphase

Die Ermittlung der zehn Projekte erfolgt durch ein Online-Voting. Die zehn Projekte mit den meisten Stimmen werden der Jury zur Auswahl vorgelegt. Das Online-Voting „Für einen guten Zweck“ dient als Orientierung für die Entscheidung der Jury, deren Mitglieder von den Stadtwerken Rüsselsheim GmbH bestimmt werden.

Die Abstimmung erfolgt über die Homepage www.stadtwerke-hessentag.de bzw. über einen Code der per SMS zur Verfügung gestellt; die SMS ist für den Teilnehmer kostenfrei. Jede Person darf innerhalb des Votings nur einmal abstimmen.

Allgemeines

Sofern der Verdacht besteht, dass die Mail-Adresse des Teilnehmers nur zum Zweck der Abstimmung am Voting angelegt wurde bzw. nicht vom Teilnehmer selbst oder auf den Namen fiktiver Personen angelegt wurde bzw. der Teilnehmer mit seiner Mail-Adresse nicht selbst abgestimmt hat, kann die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH ohne Ankündigung während des Abstimmungszeitraumes oder vor Bekanntgabe der Gewinner die damit abgegebene Stimme löschen und/oder die Mail-Adresse von der Teilnahme am Wettbewerb ausschließen (z.B. bei so genannten „Wegwerf-Mails“).

Nach Ablauf der Abstimmung werden die Gewinner per Mail benachrichtigt. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Die Gewinner werden auf www.stadtwerke-hessentag.de, www.stadtwerke-ruesselsheim.de und auf der Facebook-Seite der Stadtwerke Rüsselsheim veröffentlicht.

Haftung

Verstößt ein eingereichtes Bild gegen Rechte Dritter, stellt der Teilnehmer die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH insoweit von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Der Teilnehmer verpflichtet sich, nur Bilder und ggf. den erläuternden Text einzustellen, an denen er die Rechte besitzt, oder sicherzustellen, dass keine Verletzung von Rechten Dritter vorliegt. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt zum Beispiel vor, wenn Bilder Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden. Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass das hochgeladene Foto bzw. der Text keine jugendgefährdende, sexuell anzügliche, pornographische, rassistische, gewaltverherrlichende und/oder ehrverletzende Darstellung enthält. Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH behält sich ausdrücklich vor, solche Art von Fotos oder Text ohne Ankündigung aus dem Wettbewerb zu entfernen.

Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit der Homepage. Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle der Homepage haftbar gemacht werden. Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Anmeldeformulare und Votings.

Datenschutzbestimmungen

Die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Daten werden von der Stadtwerke Rüsselsheim GmbH zur Durchführung des Wettbewerbs, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes zu Beratungs- und Werbezwecken gespeichert. Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH behält sich vor, in den Medien über den Wettbewerb unter der Namensnennung der Teilnehmer und Gewinner zu berichten bzw. berichten zu lassen.

Ferner können die Namen der Teilnehmer zusammen mit den veröffentlichten Bildern auf der Facebook-Seite bzw. der Internetseite der Stadtwerke Rüsselsheim GmbH angegeben werden. Jeder Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber der Stadtwerke Rüsselsheim GmbH unter info@sw-ruesselsheim.de widersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass die von dem Widersprechenden bis zu diesem Zeitpunkt eingereichten Fotos bzw. Vorschläge zur Aktion „Für einen guten Zweck“ von der Seite gelöscht werden und nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen bzw. die verwendeten Daten nicht mehr verwendet werden dürfen.

Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird von Facebook weder gesponsert, unterstützt noch organisiert.

Die Stadtwerke Rüsselsheim GmbH wird die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland beachten.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB).

  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • Archive

  • Kategorien

  • Meta

  • <
    -